AG Shogun

Der Kirschblütenspaziergang


Der Kirschblütenspaziergang

Zeichnung: Sascha Lunyakov | Gravur: Karl-Werner Rieger

Hanami, die Beschau der Kirschblüten Ende März/ Anfang April, gehörte und gehört zu den Höhepunkten des japanischen Kalenders. Unsere Serie zeigt eine gut betuchte Bürgersfamilie aus Edo im 18. oder 19. Jahrhundert auf dem Weg zu ihrem Picknickplatz. Der Familienpatriarch trägt den kleinen Stammhalter auf den Schultern. Die drei älteren Töchter tragen jugendlich-modische Frisuren, Handtaschen und Fächer und sind in farbenfrohe Kimono gehüllt. Während die Töchter elegant dahin flanieren, mühen sich am Ende der Gruppe zwei Knechte und eine Magd mit den vielen Dingen ab, die benötigt werden: Matten, Kisten, Geschirr, ein kleiner Herd, Speisen und Getränke.

Die drei zu der Serie gehörenden Kirschbäume sind von Joachim Reußner, Dresden, als Lötbäume konzipiert worden, d.h. es können sehr viele verschiedene Varianten bezogen werden, um auch ein längeres Stück Allee mit Unikaten gestalten zu können. Lieferbar sind auch größere Bäume mit mehr Blüten sowie kleinere für den Hintergrund sowie bemalte Bäume.

www.zinnbaum.de
E-Mail: reussner.dresden@t-online.de
Telefon 0351-8901043


Startseite  |  Kontakt  |  Disclaimer |  Impressum und Datenschutzerklärung

Copyright@2012 by AG Shogun