AG Shogun

Marktszenen 2


Bild vergrößern

Zeichnung: Fritz Gorges | Gravur: Karl-Werner Rieger

Die „Eimerpyramiden“ waren eine Art öffentliche „Feuerlöscher“ – von der Regierung vorgeschrieben. Weiterhin gibt es einen Seifenblasen-Verkäufer mit kindlicher Kundschaft, einen Händler mit bemalten Papierfischen (etwa für das Knabenfest) sowie einen Melonen-Verkäufer. Die Kunden sind sicher auch gleichzeitig Eltern. Bottich und Reklametafel runden die Serie ab.


Startseite  |  Kontakt  |  Disclaimer |  Impressum

Copyright@2012 by AG Shogun